Hau den Lukas





Das ist mein Freund, der Eimer. Ihm kann ich alles erzählen, was mich bedrückt, und er hört mir zu. Ein Stuhl geht  auch, aber in einen Eimer passt mehr rein. Außerdem sorgt so ein Möbelstück mitunter für lustige Verwirrungen. Er hat keinen Namen, den wozu braucht ein Eimer schon einen Namen?

Aber dann habe ich auch noch Lukas. Er ist ist eine lebengroße Stoffpuppe und mein stummer Diener und Helfer. Für mich ist er so wertvoll wie mein Eimer. Lukas hat aber noch einen Vorteil: Sie können ihn nach Herzenslust hauen. Gerne bringe ich ihn und einen Teppichklopfer/Rute/Knüppel/Gartenschlauch/Dachlatte mit.

Die Preise:
 
  1 Schlag/Tritt (gegen den Eimer)
     1,00 Euro
10 Schläge/Tritte      8,00 Euro
20 Schläge/Tritte    15,00 Euro

ALG II-Bezieher, Schüler und Studenten 50% Ermäßigung bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises.

Hier sehen Sie übrigens meinen anderen Freund, Harvey.

In Zukunft werde ich öffentliche Verprügelaktionen durchführen, um Ordnung hier zu Lande zu schaffen. Welches Charakterlumpenpack sich so alles schon jetzt auf eine Abreibung freuen kann, lesen Sie unter www.murksmelden.de. Die Anzahl der Hiebe wird noch festgelegt. Auch Frauen werden davon betroffen sein. Selbstverständlich sind sie umgekehrt auch herzlich dazu eingeladen, ihren Rachegelüsten freien Lauf zu lassen und sich an der Aktion zu beteiligen.

Gerne dürfen Sie mir auch schildern, wer Ihrer Meinung nach eine Abreibung verdient hat, damit der Fall öffentlich gemacht und der/die ÜbeltäterIn abgestraft wird. Lukas steht dafür bereit, in die Rolle des Verurteilten zu schlüpfen und an seiner Stelle die Hiebe hinzunehmen und zu ertragen.

The hateful One.